Kinderseite
Termine Online
Praxiszeiten
Anfahrt
Dr. Haese - Dr. Zottmann - Grevenbroich - Konzept
Dr. Haese - Dr. Zottmann - Grevenbroich - Endodontie

A

A

Drucken

Endodontie - Wurzelbehandlung


 

Die Endodontie ist die Lehre von der Zahnerhaltung. Dazu zählt unter anderem die Wurzelkanalbehandlung. Mit dieser aufwändigen, aber effektiven Methode können Zähne erhalten werden, wenn ihr Inneres – der "Zahnnerv" – entzündet ist. Zu dieser Entzündung kann es unter anderem durch eine tiefe Karies oder einen Unfall kommen, bei denen Bakterien in das Zahninnere gelangen.



Ziel der Behandlung: langfristiger Zahnerhalt


Das Ziel der Wurzelkanalbehandlung ist es, die Entzündung zum Abklingen zu bringen, damit der Zahn weiter erhalten bleiben kann. Dazu wird das entzündete Gewebe entfernt. Die Wurzelkanäle werden geglättet, erweitert und mehrfach mit antibakteriellen Lösungen gespült. Wenn die Wurzelkanäle trocken und bakterienfrei sind, werden sie mit einem gut verträglichen Material gefüllt und der Zahn anschließend wieder mit einer Füllung oder Krone aufgebaut.

Wurzelkanalbehandlungen sind etwas aufwändig. Sie haben aber gute Erfolgsaussichten: Wenn die Entzündung vollständig abklingt, kann der Zahn oft noch viele Jahre erhalten bleiben.



Unsere Besonderheiten


Wir sind in dieser Behandlung erfahren und haben das nötige Fingerspitzengefühl. In unserer Praxis setzen wir moderne maschinelle Instrumente ein, mit denen sich unserer Erfahrung nach der Behandlungserfolg weiter erhöhen lässt. Mit ihnen messen wir die exakte Länge der Zahnwurzeln. Das ist sehr wichtig, denn die Wurzelkanäle müssen bis zur Spitze hin gereinigt und gefüllt werden. Das entzündete Gewebe entfernen wir mit speziellen maschinellen Nickel-Titan-Feilen. Selbstverständlich achten wir darauf, dass Sie während der Behandlung möglichst keine Schmerzen empfinden.