Kinderseite
Termine Online
Praxiszeiten
Anfahrt
Dr. Haese - Dr. Zottmann - Grevenbroich - Konzept
  • alterszahnheilkunde01
  • alterszahnheilkunde02
  • alterszahnheilkunde03

A

A

Drucken

Alterszahnheilkunde


 

Viele Patienten in der zweiten Lebenshälfte sind fit und unternehmungslustig und möchten zum Beispiel nicht auf die Vorteile von Implantaten verzichten. Andere hingegen sind von Erkrankungen oder Einschränkungen betroffen.

Unsere Leistungen in der Alterszahnheilkunde nehmen auf die individuellen Unterschiede Rücksicht – und auf die körperlichen Veränderungen. Das betrifft zum Beispiel persönlich abgestimmte Vorsorgemaßnahmen wie die professionelle Zahnreinigung, die Anpassung von Zahnersatz und die Versorgung mit Implantaten.


Nehmen Sie Ihre Vorsorgeuntersuchungen wahr!

Für Patienten ab dem 60. bis 65. Lebensjahr sind Vorsorgeuntersuchungen besonders wichtig, da sie häufig von Zahnfleischrückgang, Parodontitis und Zahnhalskaries betroffen sind. Während Ihrer Kontrolltermine können wir diese Krankheiten frühzeitig erkennen und behandeln.

Auch wenn Sie eine Vollprothese tragen, sollten Sie uns regelmäßig besuchen. So können wir feststellen, ob Ihre Prothese noch richtig sitzt und eventuell eine Korrektur vornehmen, bevor sich Beschwerden entwickeln.


Tipps für Ihre häusliche Zahnpflege

Bei Ihren Besuchen in der Praxis zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Zähne am besten pflegen. Wir weisen Sie auf die Bereiche Ihrer Zähne und Ihres Zahnfleisches hin, auf die Sie besonders achten sollten.

Manchmal kann es sinnvoll sein, die Zahnputztechnik umzustellen und zu einer anderen Zahnbürste und Zahnpasta zu greifen, zum Beispiel bei empfindlichen Zähnen. Fragen Sie uns einfach bei Ihrem nächsten Vorsorgetermin.


Zahnersatz – wir beraten Sie individuell

Fehlende Zähne sollten immer ersetzt werden, damit Sie weiterhin problemlos kauen und sprechen können. Wir gehen auf Ihre Wünsche ein und berücksichtigen eventuelle Einschränkungen. Mit Ihnen zusammen wählen wir den für Sie am besten geeigneten Zahnersatz aus.


Prothesenreinigung

Prothesen sollten genauso sorgfältig wie die natürlichen Zähne gepflegt werden. Denn auch an ihnen setzen sich bakterielle Beläge ab. Sie können den Zahnersatz unschön verfärben und zu Zahnfleischentzündung und Karies an den natürlichen Zähnen führen.

Wir zeigen Ihnen in unserer Praxis, worauf Sie achten sollten. Ergänzend bieten wir Ihnen eine gründliche Reinigung der Prothese in unserem Dentallabor an. Dabei werden festsitzende Beläge (Zahnstein) und Verfärbungen entfernt. Ihre Prothese sieht danach wie neu aus.