Kinderseite
Termine Online
Praxiszeiten
Anfahrt
Dr. Haese - Dr. Zottmann - Grevenbroich - Konzept
  • aesthetik01
  • aesthetik02
  • aesthetik03

A

A

Drucken

Ästhetische Zahnheilkunde


Weiße, gepflegte Zähne sorgen für ein strahlendes Lächeln. Nicht jeder hat von Natur aus schöne Zähne.

Unfälle und Erkrankungen können ebenfalls zu Verfärbungen und Defekten führen. Bei uns sind Sie in guten Händen, wenn Sie Ihre Zähne aufhellen oder verschönern möchten:

 

  Vollkeramischer Zahnersatz

Vollkeramiksysteme sind eine gute Lösung, wenn Sie nicht nur hohen Wert auf die Funktion, sondern auch auf das Aussehen Ihres Zahnersatzes legen. Zirkonoxid und andere hochwertige Keramiken haben sehr gute Materialeigenschaften: Sie sind sehr lange haltbar und können exakt verarbeitet werden.

Wie die natürliche Zahnsubstanz ist die in der Zahnheilkunde verarbeitete Keramik ein wenig lichtdurchlässig. Farblich kann vollkeramischer Zahnersatz Ihren Zähnen genau angepasst werden. Brücken, Prothesen und Zahnkronen aus Keramik sind daher kaum von natürlichen Zähnen zu unterscheiden und fügen sich unauffällig in die Zahnreihe ein.

  Veneers

Veneers sind zahnfarbene Keramikverblendschalen, die auf die Frontzähne aufgeklebt werden. Um oberflächliche Mängel, frei liegende Zahnhälse, kleinere Fehlstellungen und Lücken zwischen den Zähnen zu überdecken, sind Veneers eine gute Wahl.

Sie sind extrem dünn, aber sehr haltbar. Ihr weiterer Vorteil ist, dass sie durchscheinend sind und genau an die Farbe der anderen Zähne angepasst werden können. Dadurch wirken sie fast so natürlich wie Ihre eigenen Zähne.

Um Veneers einzusetzen, werden die Frontzähne zunächst oberflächlich beschliffen. Danach nehmen wir einen Abdruck Ihrer Zähne und befestigen provisorische Veneers. Wir arbeiten hier mit dem Dentallabor des Zahntechnikermeisters Ralf Wingerath zusammen. Zur Farbauswahl berät Sie ein Zahntechniker des Labors in unserer Praxis. Nach Herstellung Ihrer neuen Veneers kontrollieren wir sorgfältig, ob alles passt und bringen sie auf Ihren Zähnen an. Sind Sie mit dem Aussehen Ihrer Frontzähne unzufrieden? Wir beraten Sie gerne zu Veneers.

  Home-Bleaching: Bequem zu Hause die Zähne verschönern

Ihnen gefällt Ihre Zahnfarbe nicht? Wir können Ihnen mit einem Home-Bleaching weiterhelfen. Dabei können Sie bequem zu Hause Ihre Zähne um einige Nuancen aufhellen.

Zunächst überprüfen wir sorgfältig die Gesundheit Ihrer Zähne und Ihres Zahnfleisches. Denn bei einer vorliegenden Karies oder Entzündungen im Mund sollten keine Bleachings durchgeführt werden. Auch Schwangeren, Patienten mit chronischen Erkrankungen wie Diabetes und sehr jungen Patienten raten wir davon ab. Bei gesunden Zähnen und Zahnfleisch hingegen ist ein Bleaching unbedenklich.


Sinnvoll: Vorangehende professionelle Zahnreinigung
Wenn sich an Ihren Zähnen Beläge befinden, schlagen wir Ihnen vorab eine professionelle Zahnreinigung vor. Dadurch können schon einige Verfärbungen, die sich an den Zahnschmelz angelagert haben, entfernt werden. Außerdem ist das Aufhellungsergebnis gleichmäßiger, wenn keine Beläge vorhanden sind.


So funktioniert die Anwendung zu Hause
Danach passen wir Ihnen individuell eine Zahnschiene an und händigen Ihnen ein Bleichmittel aus. Zu Hause können Sie das Bleichmittel in die angepasste Zahnschiene einfüllen und über mehrere Tage hinweg jeweils einige Stunden tragen, bis Ihre Zähne den gewünschten Helligkeitsgrad erreicht haben. Wir erklären Ihnen ausführlich die Anwendung der Zahnschiene und des Bleichmittels.

Nach dem Bleaching bitten wir Sie zu einem kurzen Kontrolltermin in unsere Praxis, bei dem wir Ihre Zähne fluoridieren. Sollten Ihre Zähne durch das Bleaching etwas schmerzempfindlicher geworden sein, verschwinden die Beschwerden nach wenigen Tagen.